Mit der Übernahme der zwei marktführenden Deodorantmarken Axitrans und Axideo bestätigt die Firma Sylphar ihre Buy-and-Build-Strategie

Brüssel, den 30.September 2019 – Die schnell wachsende OTC-Firma Sylphar, die sich im Mai 2017 mit Vendis Capital zusammengetan und im September 2018 Pro Teeth Whitening und Nutravita übernommen hat, arbeitet mit der Übernahme der zwei marktführenden Deodorantmarken Axitrans und Axideo weiter an dem Ziel, eins der führenden europäischen Omnichannel-Markenunternehmen im Bereich der Verbrauchergesundheit zu werden.

Sylphar wurde 2008 von Robin List als Ableger eines börsennotierten Dentalunternehmens gegründet. Die Firma bietet Zahnaufhellungsprodukte von der führenden Marke iWhite, ein innovatives Sortiment an Lösungen für spezifische Hautprobleme von der Marke Remescar sowie orale Heilmittel von den Marken Herpatch (Fieberbläschen und Aphthen) und Shur (Mundgeruch). Sylphar setzt auf die Entwicklung und Vermarktung von innovativen Produkten, die extern produziert und über lokale Vertriebspartner auf den Markt gebracht werden.

Direkt von Anfang an erzielte Sylphar durch kontinuierliche Innovation und geografische Expansion jedes Jahr ein zweistelliges Wachstum. 2017 schloss sich Robin List mit Vendis Capital zusammen, um Sylphar weiterzuentwickeln. Das Ziel dabei war, ein Portfolio aus strategischen Nischenmarken aufzubauen und so eine Führungsposition in den jeweiligen Kategorien und Regionen zu erreichen – sei es organisch oder durch Übernahmen. Im Juli 2018 kam es zu einer Partnerschaft zwischen Sylphar und den Gründern der zwei führenden Marken Pro Teeth Whitening und Nutravita, die Zahnaufhellungsprodukte und Ergänzungsmittel anbieten.

Am 17. September 2019 hat Sylphar aus dem Pharma-Portfolio von Vésale die marktführenden belgischen Marken Axitrans und Axideo übernommen. Axitrans und Axideo haben beide eine gute Positionierung im Nischenmarkt der Deodorants, da sie eine einmalige und therapeutische Lösung für Hyperhidrose-Betroffene anbieten, bei denen die Überfunktion der Schweißdrüsen zu einer übermäßigen Schweißproduktion des Körpers führt. Die Markenbekanntheit beider Marken ist in Belgien sehr hoch.

Gründer und CEO Robin List von Sylphar erläutert: „Diese Übernahme ist die zweite Phase unserer derzeitigen Buy-and-Build-Strategie. Sylphar ist ständig auf der Suche nach möglichen neuen Übernahmen innerhalb des Gesundheits- und Kosmetikgeschäfts, wobei besonderes Interesse an Nischenmarken und D2C-Marken besteht. Axitrans und Axideo sind eine perfekte Ergänzung für unser Markenportfolio. Unser Ziel ist, das volle Potential der Produkte zu erkunden und eine geografische Expansion zu überprüfen, um das Deodorantgeschäft weiter zu stärken.“