Maxime Buhler und Samuel Carré gehen Partnershaft mit Vendis Capital ein um die Entwicklung von Pokawa zu beschleunigen

Brüssel, den 7. September 2020 – Vendis Capital, der auf europäische Verbrauchermarken spezialisierte Investmentfonds, schliesst sich mit Maxime Buhler und Samuel Carré, den Gründern der Pokawa Marke und Poke Bowl Marktführer in Frankreich, zusammen.

Pokawa, mit Sitz in Paris, wurde 2017 von Maxime Buhler und Samuel Carré gegründet und ist heute die Benchmark-Fast-Casual-Kette in Frankreich der Poke Bowls, ein exotisches hawaiianisch inspiriertes Gericht mit Reis, mariniertem Fisch, Obst und Gemüse.

Pokawa regt den Appetit der Verbraucher auf eine immer gesündere und ausgewogenere Küche an und bietet anpassbare Gerichte auf Bestellung mit einfachen, frischen und gesunden Produkten. Die Marke hat ihre Wurzeln in den Reisen ihrer Gründer und hat sich um ein ursprünglich exotisches Universum herum entwickelt, das den Erwartungen des neuen Verbrauchers entspricht.  Im Jahr 2019 wurde Pokawa für ihren Super Protein Poke mit dem Preis des weltweit meistbestellten Gerichts auf der Deliveroo-Plattform ausgezeichnet, was die Relevanz ihres Angebots bestätigt.

Pokawa ist seit seiner Gründung extrem schnell gewachsen und verfügt nun über 27 Restaurants, größtenteils unter eigener Leitung, in Paris und ganz Frankreich aber auch international mit ersten Eröffnungen in Belgien und Luxemburg.

Pokawa bietet Catering vor Ort oder zum Mitnehmen an und ist auch zum Maßstab für Lieferplattformen geworden. Dank seines Hybridmodells zwischen Einzelhandel und Digital ist Pokawa gestärkt aus der Covid-Zeit herausgekommen und positioniert sich nun als wachsende Marke in der Branche.

Weiter bauend auf ihrem Erfolg und dem Wachstum ihres Konzepts haben sich Maxime Buhler und Samuel Carré entschlossen, gemeinsam mit Vendis Capital eine ehrgeizige Entwicklung zu planen.

Maxime Buhler, Mitbegründer, erklärt: „Es ist uns eine große Freude, Vendis Capital zum Pokawa-Abenteuer willkommen zu heißen. Wir teilen die gleiche Vision und den gleichen Ehrgeiz für Pokawa. Wir werden jetzt zusammenarbeiten um dies zu erreichen, in dem wir unsere Führungsposition in Frankreich konsolidieren und das Potenzial im Ausland ausschöpfen werden. “

Samuel Carré, Mitbegründer, fügt hinzu: „Diese Partnerschaft mit Vendis Capital bestätigt die fantastische Arbeit, die das gesamte Pokawa-Team seit fast drei Jahren leistet, und ermöglicht es uns, ehrgeizig eine neue Phase der Markenentwicklung in Europa anzugehen. “. Mathieu de Medeiros, Partner von Vendis Capital: „Wir sind beeindruckt von dem Unternehmertum und der Beweglichkeit, die Samuel und Maxime bei der Entwicklung von Pokawa gezeigt haben, und von der Widerstandsfähigkeit des Geschäftsmodells während der Covid-Zeit. Wir unterstützen talentierte Unternehmer bei ehrgeizigen Wachstumsplänen in ganz Europa. Maxime und Samuel passten perfekt zu dieser Philosophie und in diesem Sinne konnte diese Partnerschaft auf natürliche Weise stattfinden. Ihr Vertrauen ehrt uns und wir freuen uns sehr, zur Entwicklung von Pokawa beitragen zu können. “